Reisen und Hotels

Teneriffa – Liebe auf den zweiten Blick

Der erste Eindruck ist ernüchternd. Landet man am Südflughafen, sieht man nichts als hässliche Bettenburgen, die sich durch eine öde Wüste aus Stein und Geröll ziehen. Von Vegetation kaum eine Spur, abgesehen von ein paar größtenteils völlig vertrockneten Büschen, deren Identifizierung wohl noch nicht einmal mehr mit einem Botanikführer möglich wäre.

Kommt man dann im Hotel an, verbessert sich der Eindruck schon spürbar. Die Sonne lacht vom Himmel und die Hotelanlagen erweisen sich doch als grüner und gepflegter, wie das noch vom Flugzeug aus, aus sah. Man braucht natürlich nicht unbedingt ein Hotel, es gibt auch sehr viel Teneriffa Ferienwohnungen.

Nachdem man dann einen Mietwagenhändler seiner Wahl aufgesucht hat und die ersten Touren über die Insel beginnt, kommt das große Staunen. Im Norden eröffnet sich eine grüne Landschaft, in der sich das Orotavatal oberhalb von Puerto, bis in die Canadas zieht. Alexander vom Humboldt beschrieb das Tal übrigens mal als das schönste Tal der Welt, allerdings war das 1799 und er würde diese Aussage sicher nicht noch einmal wiederholen, wenn er heute noch mal sehen würde.

Zu viele Häuser, viele davon mit einer Ferienwohnung, sind dort gebaut worden, was die Zivilisation eben unweigerlich mitbrachte. Nichts desto trotz ist das Orotavatal auch heute noch ausgesprochen beeindruckend.

Fährt man nun über das Orotavatal Richtung Teide Nationalpark ändert sich die Landschaft schlagartig in eine faszinierende Vulkanlandschaft, bei deren Ansicht man sich kaum noch auf dem Planeten Erde wägt. Junge Lava vermischt sich hier mit älterem Gestein, das geologisch gesehen, aber immer noch als extrem junges Gestein durchgehen dürfte. Über der Landschaft gipfelt der höchste Berg Spaniens, der Teide, der wie ein König mitten in dieser einzigartigen Landschaft thront.

Wenn Sie Teneriffa einmal besuchen möchten, gibt es als Lektüre und zur aktiven Teilnahme dieses Teneriffa Forum. Hier finden Sie Ihre Teneriffa Ferienwohnung.

1 Kommentar 4.8.09 09:10, kommentieren

Werbung


Portugal Rundreisen

Die vielen Portugal Rundreisen, die inzwischen angeboten werden, können in vielen Fällen gerade per Internet eingesehen werden. Somit weiß der Urlauber vor den Portugal Rundreisen schon genau, welche Reisethemen auf ihn zukommen und welche Reisethemen er sich aussuchen kann. Vielfach ist es nun der Fall, dass die Internetseiten der Reiseanbieter nach einem bestimmten Muster, bzw. nach einzelnen Reisethemen aufgebaut sind. Somit weiß der Urlauber vorher genau, ob diese Reisen eher einen sportlichen, einen erholerischen, oder aber auch einen kulturellen Schwerpunkt haben, was dann sagen kann, wie interessant die Reise für den ein oder anderen doch ist. Es lohnt sich gerade im Internet einzelne Reisen genauer zu analysieren und zu vergleichen, denn wer im Internt sucht, der merkt, dass es sich lohnt, die Reisen genauer zu vergleichen. Gerade Portugal ist ein Land, dass zunehmend interessanter wird.

Dies liegt auch vielfach daran, dass Portugal der kleine Bruder von Spanien ist und somit auch sehr interessant geworden ist. Viele Urlauber kennen das Land Spanien schon sehr gut und möchten mal etwas anderes kennen lernen. Wer dabei nicht so weit verreisen möchte, der besucht einfach den kleinen Nachbarn Portugal und schaut sich solch interessante Städte, wie unter anderem die Stadt Lissabon an. Ebenfalls interessant ist die Stadt Porto, oder aber auch Faro, welche ebenfalls recht bekannt sind. Faro liegt dabei sehr weit unten im Süden des Landes Portugal und wer seinen Urlaub hier verbringen möchte, der kann vor allem mit einem Mietwagen sehr viel die Umgebung erkunden und dabei seinen Spaß haben. Es lohnt sich, einen Mitwagen zu nehmen, wenn man in Portugal einfach mal ein wenig mehr sehen möchte und auch sehr flexibel sein möchte. Die Preise sind dabei gar nicht so hoch und recht praktisch.

1 Kommentar 28.7.09 11:14, kommentieren

Die Welt der Hotels entdecken

Viele Ferienstrassen führen durch Deutschland und auch insbesondere durch OWL.

Märchenstrasse, Mühlenstrasse und eben auch die sehr bekannte Strasse der Weserrenaissance.

Im Jahrhundert vor dem 30-Jährigen Krieg, der von 1618 bis 1648 in Deutschland tobte, entwickelte sich entlang der Weser und somit natürlich auch in OWL ein besonders interessanter Architekturstil. Dieser Stil setzte sich allerdings nicht nur in den Bauwerken durch, sondern spiegelte sich auch zum Beispiel in der Möbelherstellung wieder.

So wurde die italienische Renaissance mit der westeuropäischen Renaissance entlang der Weser vereint und wurde schließlich als Weserrenaissance bezeichnet und bekannt.

Der Waldreichtum, die großen Vorkommen an Sandstein und die fruchtbaren Böden entlang der Weser führten dazu, dass der Reichtum entlang des Flusses nicht lange auf sich warten ließ.

Mondäne und barocke Prachtbauten entstanden bis zum 30-jährigen Krieg in zahlreichen Gegenden, die mit der Weser verbunden waren. Der Adel und das gehobene Bürgertum entdeckten die Weser.

Sandstein- und Fachwerkbauten säumen seitdem die Strasse der Weserrenaissance, aber auch Mischformen sind hier üblich.

Der dafür benötigte Sandstein wurde um die Stadt Bückeburg herum abgebaut.

 

 

1 Kommentar 23.7.09 11:27, kommentieren

Faszination Afrika

Lust auf Afrika-Feeling, günstig reisen und einen traumhaften Urlaub Südafrika erleben.

Weite Savanne, sanfte grüne Hügel, Elefanten die gemählich von Wasserloch zu Wasserloch ziehen, die Nationalparks bieten jedem Urlauber ein Stück Afrika wie aus dem Bilderbuch. Urlaub Südafrika mit allen Sinnen genießen und eine einmalige Vielfalt an Tieren und Pflanzen entdecken. Im berühmten Naturpark am Kap der guten Hoffnung wachsen tausende seltene Arten und die Nationalblume Protea. In Südafrika gibt es eine große Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Die berühmten Victoria Falls in Zimbabwe sind eines der größten Weltwunder. Die Metropolen Kapstadt und Johannisburg sind immer einen Besuch wert. Von hier aus kann man wunderschöne und unvergessliche Rundreisen unternehmen und bei einem Urlaub Südafrika nach Herzenslust relaxen. Hier kann man günstig reisen und eine wunderschöne Zeit erleben. Stellenbosch liegt östlich von Kapstadt an einem Weinbaugebiet. Es hat einen sehenswerten historischen Kern und ist Ausgangspunkt für zahlreiche Weintouren, auf denen die besten südafrikanischen Weingüter besucht werden können. Man kann bei einem Urlaub Südafrika im schönen Rebland erstklassige Weine probieren, mit der Kamera bewaffnet auf Safari gehen, Straußenfarmen besuchen und vieles mehr. Günstig reisen und sich am Kap der guten Hoffnung den Wind um die Nase wehen lassen. Alles ist möglich in Südafrika. In Kapstadt lässt es sich herrlich urlauben. Bei einem Urlaub Südafrika muß man unbedingt mit der Seilbahn auf den Tafelberg fahren. Ein tolles Erlebnis. Kapstadt bietet zahlreiche Geschäfte, Pubs und Restaurants in der beliebten Victoria & Alfred Waterfront. Urlaub Südafrika bietet für jeden Geschmack eine unvergessliche Zeit in einem traumhaften Land. Günstig reisen und ein wunderschönes Ferienland entdecken.

1 Kommentar 16.7.09 12:03, kommentieren

Schöne Hotels auf Rügen

Keine Frage: Rügen konnte schon sehr viele Touristen begeistern.
Die Länge von diesem Urlaubsparadies wurde kürzlich auf 52 km gemessen. Selbstverständlich reisen die meisten Menschen im Sommer auf diese Insel. Doch auch der verschneite winterliche Anblick dieser Insel kann für Begeisterung sorgen. Diese Insel hat also eine einzigartige Anziehungskraft. Bevor man allerdings die Schönheit dieser Insel geniessen kann, wählt man einen bestimmten Ort auf Rügen aus. Sellin gilt in diesem Bereich als besonders attraktiv. Daher richten sich viele Angebote in diesem Ort an die Touristen. Sofern man das Wetter als schön empfindet, sollte man möglichst viel Zeit am Strand verbringen. Schließlich bietet der Strand Erholung für die ganze Familie. Wenn man dann genug Zeit am Strand verbracht hat, erfreut man sich an der wunderschönen Natur dieser Insel. In einem Reiseführer wird man sich über die schönsten Wanderwege informieren können. Doch die Liste der Attraktionen für den Touristen geht noch weiter. Auf Rügen wird es nämlich niemals langweilig werden. Fussball - Fans bringen zum Beispiel dem Beach - Soccer ein großes Interesse entgegen. Abschliessend sollten auch noch einmal die Sehenswürdigkeiten dieser Insel erwähnt werden. Auf jeden Fall sollte sich jeder Tourist einmal das wunderschöne Jagdschloss Granitz anschauen. Es liegt also definitiv kein Mangel im Bereich der Attraktionen vor.

Die Attraktionen von Rügen können auf jeden Fall für einen schönen Urlaub garantieren. Aber bevor man nun mit der Fähre nach Rügen reist, sollte man eine Übernachtungsmöglichkeit ausfindig machen. Dabei kann sich der Touristen zwischen den unterschiedlichsten Angeboten entscheiden. Wer auf eine luxeriöse Ausstattung verzichten kann, kann sich einfach auf einem Zeltplatz niederlassen. Das World Wide Web liefert natürlich weitere Infos über diesen Bereich. Wer kein Freund des Campings ist; entscheidet sich eher für ein Hotel. Dabei sollte man auf jeden Fall die Bewertungen der bisherigen Gäste lesen. Aber: Wenn man einer Großfamilie mit Großeltern und mehreren Kindern angehört, ist man in einem richtigen Ferienhaus besser aufgehoben. Mit Hilfe der Literatur kann man weitere Infos über Rügen in Erfahrung bringen.

1 Kommentar 13.7.09 09:38, kommentieren

Hotel Limassol

Das “Londa Hotel” ist ein edles und zeitgenössisches Anwesen, das Beach Hotel Limassol liegt etwas abseits vom Treiben. Seine Küstenseite spiegelt eine Aura der Ruhe und Eleganz wider.

Die Zimmer und Suiten bieten entweder eine atemberaubende Panoramasicht auf das Meer, auf das Troodos Gebirge oder aber auf die lebendige Stadt Limassol. Alle Zimmer sind mit Hochgeschwindigkeitsanschluss für das Internet, schnurlosem Telefon, Voicemail, Telefaxverbindung, über 200 Satellitenkanälen, Pay-TV und –Spielen, Nespresso Maschine, Minibar, Safe und Klimaanlage ausgestattet.

Der Pool und die Terrasse des Hotels sind hervorragende Orte, um in der mediterranen Sonne zu entspannen oder am Abend einen Cocktail zu genießen. Nutzen Sie die geschäftlichen Möglichkeiten im Londa – wie den PA on call – Service, das heißt, Sie haben direkte Verbindung zu einem persönlichen Assistenten. Die drahtlose Internetverbindung können Sie in allen öffentlichen Bereichen sowie auf der Freiluft-Terrasse nutzen.

Einrichtungen, die den Schriftzug Food and & Beverage outlet des Londa tragen, sind in der gesellschaftlichen Szene von Limassol sehr begehrt. Sowohl das lebhafte Restaurant Caprice und die integrierte Lounge Bar sind die Orte, an denen die Persönlichkeiten von Zypern das Sehen und Gesehen werden zelebrieren. Die minimalistische Innenausstattung des Restaurants ist der ideale Ort, um mediterrane Küche zu servieren, während die Bar mit einer Auswahl an stilvollen Cocktails und Snacks aufwartet.

Londa’s Health & Fitness Centre wurde mit Phantasie und Sorgfalt ausgestattet. Es unterstützt Sie durch die Anti-Stress-, Anti-Aging-, Gewichtskontroll-, Fitness- und Revitalisierungs-Programme, ein mentales und körperliches Gleichgewicht zu finden. Das Fitnessstudio weist eine Reihe von Übungsmöglichkeiten, einschließlich Herz- und Kreislaufgeräten und Muskelaufbaumöglichkeiten, auf.

Das Spa mit Sauna, Dampfbad, Tauchbecken, Jacuzzi und Dusche mit Massagestrahl bietet völlige Entspannung und damit das Gefühl der körperlichen Verjüngung. Behandlungen für den Körper beinhalten Ganzkörperpackungen und Schlammpackungen gegen Cellulitis, zur Körperstraffung und zum Abnehmen.

Eine Auswahl an Entspannung, Lymphgefäßdränage, Aromatherapie und therapeutischen Massagen steht Ihnen vor der wundervollen Kulisse des Meeres zur Verfügung.

Für Konferenzen und Bankette kann der Executive board room bis zu zwölf Personen aufnehmen und der 115 Quadratmeter große Londa meeting room hat eine flexible Kapazität, die von 40 bis zu 100 Personen reicht.

1 Kommentar 9.7.09 12:12, kommentieren